Der zweite Teil meiner Laaren-Projekt-Reihe ist fertiggestellt.

Die Handlung spielt 120 Jahre nach dem ersten Buch, Zone der Stille. Es werden neue Protagonisten die Handlung mit Leben erfüllen, wobei auch alte Bekannte wieder auftauchen werden. Diesmal beginnt meine Geschichte nicht auf der guten alten Erde, sondern auf dem Mars. Mit anderen Worten, es wird kosmisch. 

Mars 2090. Pilot Flint Olsen rettet auf eigene Faust die Besatzung eines Hydrogen-Tankers. Von den Geretteten wird er als Held gefeiert, sein Arbeitgeber aber feuert ihn. 
Kurze Zeit später lernt er die mysteriöse Maggie Jones kennen, die ihm einen dubiosen Job anbietet. Er soll sie und ihr Schiff, die Aquarius, nach Ceres bringen, einem Kleinstplaneten im Asteroidengürtel. 
Bald schon sind das Militär und eine geheime Organisation, die sich das Laaren-Projekt nennt, hinter der Fracht der Aquarius her. Flint Olsen hat keine Ahnung welch tödliche Ladung er für Magie Jones transportiert und trifft eine fatale Entscheidung.